Zuckerstangen Kekse

Weihnachtsmann, ich warte schon lange. Bring mir eine Zuckerstange. Meine Kinder liiiieben Zuckerstangen. Sie kleben nach dem Essen vom Ohrläppchen bis zum linken Zeh und mit Chance ist der ganze Mund noch bunt verfärbt, aber zu Weihnachten darf das so sein. Eine letzte weihnachtliche Idee fiel mir noch in die Hände: Zuckerstangen Kekse. Bunte Kekse in toller Optik.

Sollten sie nichts werden, kann man diese als Dekoration noch schnell an den Weihnachtsbaum hängen. 😅 Auf dem bunten Teller der Kinder machen sich die Zuckerstangen Kekse sicher auch super.

Zutaten

180g zimmerwarme Butter
100g Puderzucker
1 Ei
300g Mehl
1 Prise Salz
Vanillearoma (oder Aroma nach Geschmack)
Lebensmittelfarbe

Zuckerstangen Kekse Zutaten

Backzeit: ca. 9 – 11 Minuten bei 175 °C

Die Zubereitung der Zuckerstangen Kekse

Der Grundteig der Zuckerstangen Kekse ist schnell und einfach herzustellen. Die angegebenen Zutaten haben wir mit unserem Mixer und Knetharken zu einem Teig verarbeitet. Da Zuckerstanden mindestens zweifarbig sein müssen, haben wir den Teig in zwei Hälften geteilt und eine davon mit roter Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Zuckerstangen Kekse

Durch die Butter im Teig, wird dieser schnell weich und musste deshalb erst eine Weile in den Kühlschrank, bevor wir ihn weiterverarbeiten konnten.

Ziehen, rollen und drehen

Den gut gekühlte Teig haben wir anfänglich in den Händen zu kleinen Rollen geformt und ineinander verdreht. Dies funktionierte aber nicht. Am besten klappte es, den Teig auf einer glatten Oberfläche (z.B. eine Schneidunterlage) sanft mit den Handflächen auszurollen. So konnten wir den Teig in gleichmäßige Rollen formen.

Zuckerstangen Kekse

Einen roten und einen hellen Streifen haben wir dann ineinander gedreht, sodass unsere Zuckerstangen Kekse das typische Aussehen erhielten. Auf dem Backblech mussten die Zuckerstangen nur noch in Form gelegt werden und konnten im Backofen verschwinden.

Nach 11 Minuten Backzeit bei 175 °C war unser erstes Blech fertig gebacken. Aus dem Rest, als wir keine Lust mehr zum drehen hatten, werkelte mein großes Kind Julia noch die tollsten Sachen. Diesen Teig werden wir noch einmal für die Swirl Cookies ausprobieren, da die einzelnen Schichten auch beim Backen deutlich voneinander getrennt bleiben.

Zuckerstangen Kekse

An den Baum schaffen sie es wohl nicht

Als unsere Zuckerstangen Kekse abgekühlt waren, gab es für meine Kinder kein Halten mehr. Die Kekse sind absolut lecker und sehen raffiniert aus. Durch die Form lassen sie sich gut essen und sind besonders bei den Kindern beliebt. Zusätzliches dekorieren mit Schokolade oder Guss ist nicht notwendig.

Zuckerstangen Kekse

Mit diesen tollen Zuckerstangen wünschen wir euch allen nun ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Zeit mit der Familie, esst Kekse und singt lauf Weihnachtslieder. Gutes Gelingen und bis zum nächsten Mal. Keksige Grüße aus der Küche.

Elternwertung

Elternwertung: Ein absolut kindertauglicher Keks, der sich für einen wilden Spielenachmittag eignet. Auch als kleines Mitbringsel in der Weihnachtszeit ist er super.

Wertung