trading card games

Trading Card Games (kurz TCGs), also Sammelkartenspiele, sind Kartenspiele zu Fantasy- oder Sport-Themen. Im Gegensatz zu Kartenspielen wie Skat oder schwarzer Peter existieren in einem Sammelkartenspiel meist hunderte verschiedene Karten. Diese Karten werden in vorgefertigten Spieleinheiten (Starterpacks) und in Packungen mit zufälliger Kartenzusammenstellung (Booster mit 5 oder 10 Stück) verkauft, wobei einige Karten höheren Seltenheitswert haben als andere.

Um alle Karten zu bekommen, oder die, die man braucht, muss man sie also sammeln, handeln oder tauschen.

Im Gegensatz zu klassischen Sammelkarten, bei denen alle Karten gleich häufig vorkommen, gehört es zum Spielprinzip bei Trading Cards, dass es normale und seltene Karten gibt. Dies führt dazu, dass im Vergleich zum klassischen Sammelbilderproblem wesentlich mehr Karten gekauft werden müssen, um die Sammlung zu vervollständigen. Was öfter mal zu Tränen bei den kleinen Käufern führt, also stellt Regeln für den Kauf am besten auf, bevor die Kinder kaufen!

Trading Card Games

Sammelalbum Kaufen? Klick auf das Bild

Trading Card Games – So wird gespielt

Natürlich lassen sich TCGs auch spielen. Gespielt wird mit einer Auswahl aus Karten, die sich jeder Spieler aus seinem Vorrat zusammenstellt. Eine konkrete Auswahl bezeichnet man als ein Kartendeck. Je nach Spiel gelten für die Zusammenstellung dieser Decks unterschiedliche Regeln.

Kartenspiele sind alles andere als Out durch Trading Card Games

Sammelkarten waren schon immer beliebt. Heutzutage gibt es fast zu jeder Anime-, Manga-, oder Comicserie ein dazugehöriges Kartenspiel. Besonders die Karten für das Pokémon Sammelkartenspiel werden den Händlern aus den Fingern gerissen. Genauso ist es bei den Spielen von Lego Ninjago und ähnlichen. Ein paar unbekanntere Juwelen und einen Vorreiter gibt es aber doch, die ich vorstellen möchte.

Trading Card Games

Kaufen? Klick auf das Bild

YuGiOh!

Was ist an YuGiOh! besonders? Anders als bei Pokémon ist bei der Geschichte von YuGiOh! tatsächlich das Kartenspiel der Mittelpunkt. Die Charaktere treten in diesem Sammelkartenspiel in Turnieren und spannenden Einzelkämpfen gegeneinander an, bauen ihre Decks aus und Kämpfen zum Spaß, aber auch um Ruhm.

Das Original ist heute noch genauso beliebt wie die unzähligen Neuauflagen und Erweiterungen. Seltene Karten der YuGiOh! Originalkarten sind heutzutage sogar hunderte von Euro Wert! YuGiOh! Ist ein Sammelkartenspiel, das Spaß macht und stetig erweitert wird. Außerdem ist es bereits für die jüngsten Spieler geeignet!

Trading Card Games

Kaufen? Klick auf das Bild

Force of Will

Das Sammelkartenspiel „Force of Will“ ist im Vergleich zu etablierten Sammelkartenspielen wie YuGiOh! Oder „Magic. The Gathering“ eher neu. 2014 hat es den Markt von Japan aus im Sturm erobert, wurde bereits in viele verschiedene Sprachen (natürlich auch Deutsch) übersetzt und ist bei Spielern sehr beliebt. Aber warum?

Meiner Meinung nach, und das ist auch der Grund warum ich „Force of Will“ sehr mag, ist es die enorme Detailverliebtheit des Spiels. In jeder einzelnen Karte, in jedem einzelnen Motiv und in jeder Kampagne die man spielen kann ist enorm viel Herz und Detail eingearbeitet.

Die „Force of Will“ Gemeinschaft – online sowie offline – ist zudem sehr nett. Die Spieler sind auch zu Anfängern immer freundlich und freuen sich über Zuwachs. Egal ob Profi oder Anfänger, bei „Force of Will“ ist für jeden Trading Card Gamer etwas dabei. Und das Spielsystem ist gleichzeitig einzigartig, aber verbindet zugleich die Highlights aller anderen Spiele in sich.

Trading Card Games

Kaufen? Klick auf das Bild

Magic

„Magic. The Gathering“ ist wohl das erste Spiel, dass erwähnt wird, wenn von Sammelkartenspielen und Trading Cards gesprochen wird. Hier gibt es eine so enorme Palette an Spielkarten, Boosterpacks und vor allem Inhalt, dass einem Anfänger schon mal der Kopf schwirren kann.

Aber wenn es um Trading Cards geht, dann muss dieses Spiel einfach erwähnt werden, denn es ist und bleibt das beliebteste Trading Card Game, dass es zur Zeit auf der Welt gibt.

Trading Card Games

Kaufen? Klick auf das Bild

Offizielle Wettkämpfe mit Trading Card Games

Die Produktpalette bei jedem Sammelkartenspiel ist groß.
Wenn sich Eure Kinder also für eines entscheiden, ist es immer ratsam mit einem Starter Paket anzufangen, bevor man wahllos Kartendecks kauft und dann nicht weiß, was man damit anfängt.

Der Beweis dafür, dass Trading Card Games immer noch beliebt sind (vielleicht sogar beliebter als je zuvor) sind die offiziellen Wettkämpfe und Turniere, die weltweit stattfinden. Offizielle und Inoffizielle Wettkämpfe machen Spaß. Egal ob zu Hause, im Spiele- oder Comicbuchladen eures Vertrauens, oder in großen Sporthallen mit hunderten von Spielern: Wenn man mit dem eigenen Deck in den Kampf schreitet, ist das einfach ein aufregendes Gefühl, vielleicht ist das ein bildschirmfreies Hobby für die Kids.

Wenn also die Neugier für Trading Card Games geweckt ist, dann sucht eines der vielen Spiele auf dem Markt und probiert es aus. Spaß und Spannung auch ohne Computer und Smartphone sind hier garantiert. Eure Kinder kennen sich damit aus und freuen sich bestimmt darüber, wenn sie das mal alles zeigen und erklären dürfen.

Trading Card Games

Kaufen? Klick auf das Bild

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 9.12.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API