Die App Schlaf Gut

Ist das nicht heimelig? Die Illustrationen von "Schlaf gut" laden zum träumen ein.

(Dieser Beitrag enthält Werbung) Einschlafrituale machen uns Eltern das Leben leichter und helfen Kindern schneller in den Schlaf zu finden. Vor allem in ungewohnter Umgebung kann das hilfreich sein. Möchte man nicht die gesamte Bücherkiste zusammen mit dem Spieleregal mit auf Reisen schleppen, sind Apps für Tablet und Smartphone eine gute Alternative. Mutti Frederike und Tochter Milla (4) haben für uns die App Schlaf gut von fox&sheep für iOS und Android getestet.

Name: Schlaf gut | Android & iOS   ★   Verlag: fox&sheep   ★   Alter: 1-4   ★   Spieler: 1   ★   Preis: ab 4.49€

Für wen ist Schlaf gut gedacht?

Schlaf gut ist für die Allerkleinsten, die sich ja manchmal etwas schwer damit tun ins Bett zu gehen. Für alle Mütter, die gerne ein Ritual beginnen möchten, dass unabhängig von Ort und Zeit immer möglich ist, einfach verfügbar auf ihrem Smartphone oder Tablet. Für alle Eltern die erkennen, dass es für die Kinder wichtig sein kann, wenn sie selbst etwas zu ihrem Einschlafritual beitragen können.

Was ist die Spielidee von Schlaf gut?

Es ist die wohl bekannteste Gute-Nacht App weltweit, ein Dauerbrenner und App Store Bestseller mit 4 Millionen Downloads. Die App ist eine Art elektronisches Bilderbuch, wirklich liebevoll gemacht. Viele müde Tiere warten darauf, von den Kindern schlafen gelegt zu werden, indem das Licht durch die Kinder ausgeschaltet wird.

Macht Schlaf gut Spaß? Wenn ja, warum?  Was weckt es in uns?

Die App macht Spaß und berührt. Die Illustrationen sind so ergreifend und liebevoll, die Stimmung in der App ist warm und beschützend. Die App lebt von den wundervollen Tieren und das Licht ausschalten, können Kinder bereits mit einem Jahr sehr gut.

Das sagt Mutti: Ich liebe unser Ritual mit den Tieren. Wir sehen zu wie den müden Tieren Stück für Stück das Licht gelöscht wird und sie schlafen gehen. Wir lieben das. Danach ist das Kind bereit, selbst auch zu schlafen.

Das sagt das Kind: Milla (4) : Seit ich ein kleines Baby war, machen wir das Abends. Ich mag das, macht mir ein warmes Gefühl im Bauch!

Woran erinnert Schlaf gut?

Es gibt viele Gutenacht Apps, diese hier ist tatsächlich besonders bezaubernd und der absolute Marktführer.

Kann man bei Schlaf gut etwas lernen?

Man kann dabei Geborgenheit erfahren. Lernt das Kind dabei etwas? Bestimmt!

Elternwertung: Ohne Frage, eine App die sich jeden Abend bewährt, bekommt 5 Kekse.

Kinderwertung: 5 Kekse.

Produktbeschreibung des Herstellers: “Schlaf gut!” ist von der Oscar-Kandidatin Heidi Wittlinger (2002, bester animierter Kurzfilm) designed worden, die jede Menge Leidenschaft und Zeit in die Konstruktion von kleinen Szenen aus Papier und ihrer Kombination mit 2D Illustrationen und Animationen gesteckt hat. Über 4 Millionen Downloads. Ausgezeichnet von Apple als „App des Jahres“! “Schlaf gut!” ist die perfekte App für das tägliche Ins-Bett-Gehen-Ritual mit netten Tieren, süßen Schlafliedern und toller Erzählung. Im ganzen Haus gehen die Lichter aus und auch die Tiere auf dem Bauernhof sind müde. Aber wer bringt sie zu Bett? Wer löscht das Licht in ihren Ställen? Das ist die Aufgabe für kleine Kinder im Alter von 1-4. Zusehen, wie die Tiere schlafen gehen, ist ein schöner Weg, die Kinder auf die Schlafenszeit einzustimmen.