„Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen"kommt mit viel Zubehör.

„Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen" kommt mit viel Zubehör.

(Dieser Beitrag enthält Werbung) Das „Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen" lädt ein, hier die Ferien zu verbringen – vor allem dann, wenn die Gäste vier Pfoten haben. Bei diesem neuen Spiel-Set liegt der Spaß besonders im Detail. Von der Rezeption bis hin zur Küche wurde an alles gedacht. Durch die kleinen Details wird die Fantasie der Kinder angeregt. Unsere Tester Lisa (8) und ihre Mama Petra haben sich das Hotel für die Playmobil Fellnasen genauer angesehen.

Name: Playmobil 9275   ★   Verlag: Playmobil   ★   Alter: Ab 4   ★   Spieler: Ab 1   ★   Preis: 55€

Was ist die Spielidee von „Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen”?

Playmobil erschafft ganze Spielwelten im handlichen Design. Das neue „Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen” geht ganz auf die Bedürfnisse der Vierbeiner ein. In dem großen Haus sollen Hund, Katze und Kaninchen bestens aufgehoben sein, wenn die Besitzer in den Urlaub fahren. Bei dem Spiel-Set gibt es viel zu entdecken. Der detaillierte Aufbau von Playmobil sorgt dafür, dass dieses neue Set einen großen Außen- und Innenbereich hat. Die Anmeldung an der Rezeption ist der erste Schritt. Anschließend geht es in den Wohnbereich und dann können die Vierbeiner auch schon spielen gehen.

Für wen ist das Spiel gedacht?

Das „Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen” ist ideal geeignet für Kinder ab einem Alter von 4 Jahren. Durch die zahlreichen Kleinteile wird es nicht vorher empfohlen. Das Zubehör sorgt dafür, dass im Tierhotel keine Langeweile aufkommt.

Das sagt Mama Petra: „Das Playmobil Tierhotel ist ideal für Lisa geeignet. Durch ihre große Tierliebe liebt sie es, die Vierbeiner in ihr Spiel einzubinden. Gerade weil das Haus so detailliert ausgestattet ist, gibt es zahlreiche verschiedene Spielmöglichkeiten.“

Das sagt Lisa (8): „Schon der Aufbau von diesem tollen Hotel hat mir viel Spaß gemacht. Ich habe direkt zahlreiche Ideen gehabt, die ich sofort ausprobiert habe. Besonders toll fand ich, dass viele Figuren enthalten sind.“

„Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen" in seiner Verpackung

Das Tierhotel in seiner Verpackung.

Woran erinnert das Spiel?

Es ist eine klassische Spielwelt, wie Playmobil sie in vielen verschiedenen Varianten zur Verfügung stellt. Dabei kann sie sehr gut als Ergänzung zu anderen Sets der City-Life-Reihe genutzt werden.

Kann man was dabei lernen?

Die Kinder lernen mit dem „Playmobil City Life: Tierhotel Pfötchen”, wie ein Hotelbetrieb funktioniert. Sie können den einzelnen Tieren verschiedene Eigenschaften verleihen und immer wieder neue Spieleideen umsetzen. Das fördert verschiedene Bereiche im Gehirn.

Elternwertung: Auf jeden Fall gibt es für dieses tolle Hotel rund um die Vierbeiner eine ganze Packung Kekse. Wie immer geht es tief in das Detail und es gibt immer neue Möglichkeiten zu entdecken.

Kinderwertung: (Lisa, 8 Jahre alt) Ich liebe es, mit dem Tierhotel zu spielen und mir immer wieder neue Geschichten zu den Tieren auszudenken.