Schaffer Stofftiere

Normalerweise stellen wir hier ja nicht einfach Firmen vor. Aber die Firma Schaffer und die ganz besonderen Plüschtiere müssen eine Ausnahme sein. Wie oft kaufen wir nur aus Impuls und machen uns keine Gedanken darum, wie das Spielzeug für unsere Kinder hergestellt wird. Unter welchen Bedingungen die Menschen in den Produktionsländern arbeiten müssen. Wenn Euch das Sorgen macht, lest bitte diesen Beitrag!

Stofftiere von Schaffer tragen Ihren Slogan zurecht

(Werbung) Fernab von Bären, Einhörnern und Tigern werden manche Kinderzimmer auch von Kuschellamas, Schmusedrachen und fluffigen Flamingos bevölkert. Wenn Eure Kinder auch ein paar „Exoten“ als Schlaf- und Spielgefährten möchten, dann schaut Euch unbedingt die niedlichen Stofftiere von Schaffer an. Hier gibt es neben den beliebten und bekannten Motiven allerhand einzigartiges zu entdecken: Ein rosa Schwein, eine knuddelige Fledermaus oder lustige Marienkäfer hat einfach nicht jedes Kind Zuhause.

Richtig toll finden wir, dass es das Lieblingsmotiv immer auch in unterschiedlichen Größen und Ausführungen gibt. Jetzt kann der Herzensfreund eurer Kinder wirklich überall dabeisein. In groß wohnt er im heimischen Bettchen, in klein im Kitarucksack und als Schlüsselanhänger oder Mini verschwindet er als SOS-Notfallhelfer auch mal in Mamas oder Papas Jackentasche.

Schaffer Stofftiere

Flamingo Chantal Kaufen? Klick auf das Bild

Fair und sauber – Schaffer hat uns restlos überzeugt

Wir geben es zu, zunächst sind uns die tollen Motive von Schaffer aufgefallen. Als wir uns dann aber näher mit der Marke beschäftigten und auch mit Mitarbeitern des Familienunternehmens gesprochen hatten, waren wir wirklich begeistert. Schaffer legt viel Wert darauf, dass seine Produkte fair produziert werden. Zertifizierte Produktionsstätten und Materialien sind hierbei die Schlüssel.

Schaffer Plüschtiere

Drache Florian Kaufen? Klick auf das Bild

Kinderarbeit ist für Schaffer ein No-Go und ethisch nicht vertretbar

Dass Kinder für andere Kinder arbeiten sollen, dass ist im Hause Schaffer indiskutabel. Deswegen arbeitet Schaffer auch nur mit Produktionsstätten, die entsprechende Nachweise erbringen können, dass dort ethisch korrekt verfahren wird. Der ICTI-Code garantiert nicht nur den Verzicht auf Kinder- und Zwangsarbeit, auch die hygienischen und medizinischen Bedingungen in den Fabriken müssen gewährleitet sein. Damit ist der Stofftierhersteller einigen seiner Konkurrenten weit voraus. Für uns bedeutet das: Daumen hoch.

Schaffer Plüschtiere

Elefant Sugar Kaufen? Klick auf das Bild

Hohe Qualität beim Material

In der logischen Konsequenz gibt es bei Schaffer auch nur ungiftige und hochwertige Stoffe oder Füllungen, die zu den schmusigen Begleitern verarbeitet werden. Wir haben uns die ausführlichen Laborberichte selbst ansehen können, und waren wirklich beeindruckt, wie viel Umsicht hier herrscht. Egal ob bei der gesundheitlichen Unbedenklichkeit, der Entflammbarkeit oder der physikalischen Belastbarkeit der Stofftiere: Schaffer besteht jeden Test ausnahmslos.

Schaffer Plüschtiere

Giraffe Bahati Kaufen? Klick auf das Bild

Herz und Seele, die man bei jedem Schaffer Tier spürt

Nun was ist unser abschließendes Fazit? Wir testen ja viel Spielzeug und sehen so einiges Tag für Tag hier in unserer Redaktion und auch auf diversen Spielzeugmessen. Und uns fällt positiv auf: Bei Schaffer stimmt einfach alles, vom ausgefallen Design über die durchdachten Größen bis zur korrekten Produktion. Und auch preislich kann sich das Angebot sehen lassen, denn obwohl es für die Unternehmer sicherlich mehr Investition bedeutet, so überragend zu produzieren, an die Kunden wird das nicht weitergegeben. Das finden wir richtig toll und sagen deshalb: So ein Kuscheltier kann man wirklich guten Gewissens verschenken!

Schaffer Plüschtiere

Lama Loretta Kaufen? Klick auf das Bild

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 23.05.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API