Ravensburger 3D Puzzle

Geschichts-Puzzle

Das Puzzle hat einen langen Weg hinter sich. Denn bis es in der heute bekannten Form erhältlich war, durchlebte es einige Entwicklungsschritte. Angefangen von unverzahnten Teilen, welche in Handarbeit aus Holz gefertigt wurden, über die ersten Puzzle mit den heute prägenden Formen, bis hin zu maschinell gefertigten Puzzeln aus Pappe. Anfänglich eher zu Lernzwecken erschaffen, mauserte es sich schnell zu einem beliebten Zeitvertreib für Kinder. Heutzutage kann man problemlos aus eignen Bildern, zum Beispiel Urlaubsfotos, eigene Puzzles erschaffen. Dementsprechend müssen sich die Hersteller immer neue Dinge einfallen lassen, um ihre Produkte abzuheben.

Die dritte Dimension

Dreidimensionale Darstellungen haben Menschen seit jeher fasziniert. Skulpturen, Statuen und Reliefbilder zeugen seit jeher davon. Aber auch die neue Medien versuchen durch Brillen und Headsets plastische Darstellungen zu erzeugen. Und so war es schlussendlich nur logisch, dass auch Puzzles die dritte Dimension erobern. Den Anfang machten hierbei Modelle aus Schaumstoff, die zugegebenermaßen recht billig wirkten. Die neueren Varianten der Ravensburger 3D Puzzle hingegen setzen auf Teile aus bedrucktem Hartplastik. Dadurch ergeben sich zwei große Vorteile. Zum einen sind die Puzzle durch das härtere Material formstabiler und erlauben auch komplexere Formen. Zum anderen können sie wesentlich detaillierter bedruckt werden und sehen somit deutlich schöner und wertiger aus.

Ravensburger 3D Puzzle Statue
Die fertigen Modelle machen auch optisch einen sehr guten Eindruck.
Zum Kaufen auf das Bild klicken!

Der Aufbau

Für unseren Test lag uns das Modell der Freiheitsstatue in New York vor. Dieses Ravensburger 3D Puzzle enthält neben einer ca. 25 cm großen , detaillierten Statue, 108 Puzzleteile. Hierbei ist es euch selbst überlassen, ob ihr wirklich frei puzzeln wollt, oder aber auf die integrierte Hilfe zurück greifen möchtet. Denn jedes der Teile hat auf der Rückseite einen Druck, der aufzeigt mit welchem anderen Teil es verbunden werden muss. Somit eignet sich das Modell auch für jüngere Kinder, oder Personen die Probleme mit dreidimensionalem Denken haben. Nachdem ihr den Sockel aus Puzzleteilen fertiggestellt habt, wird die Statue oben aufgesetzt. Zwei weitere Rahmenteile aus Kunststoff verleihen dem Modell zusätzliche Stabilität. Eine sternförmige Basis aus bedruckter Pappe rundet das Gesamtbild ab.

Für wen ist das Spiel gedacht?

Eigentlich ist das Ravensburger 3D Puzzle für all diejenigen geeignet die die nötigen motorischen Fähigkeiten besitzen es zusammenzusetzen. Während es für jüngere wohl wirklich eher als reines Puzzle zu sehen ist, könnte es für ältere Spieler sowohl als Deko-Objekt oder zum Beispiel als eine Art Gutschein dienen. Ihr wollt einen Trip nach New York verschenken? Warum nicht die Puzzleteile überreichen und nachdem der Sockel erfolgreich errichtet wurde, die Statue zusammen mit der Einladung? Größere Modelle wie zum Beispiel der Globus haben über 500 Teile und sind somit schon wesentlich anspruchsvoller im Aufbau. Spezielle Night Editions von einigen Modellen lassen das Objekt im dunklen zusätzlich durch den Einsatz von LED erstrahlen.

Woran erinnert das Spiel?

Auch wenn es in die dritte Dimension geht, bleibt auch das Ravensburger 3D Puzzle ein waschechtes Puzzle. Während man bei einem herkömmlichen Puzzle lediglich das anzufertigende Bild vor Augen haben muss, sollte man hier in der Lage sein eben ein komplettes Objekt zu visualisieren. Somit bietet es Fans von Puzzles eine willkommene Abwechslung.

Das sagt Papa: „Die neuen 3D Puzzle mit Plastikteilen funktionieren meiner Meinung nach wesentlich besser als die alten Modelle aus Schaumstoff. Die entstehenden Modelle sind nett anzusehen. Dennoch muss ich sagen, dass bei mir kein echtes Puzzle-Feeling aufkam. Das ging schon eher Richtung Modellbau.“

Das sagen Jana und Joshua (11 + 10): „Es macht Spaß, da die 3D Puzzle mal etwas anderes sind als die normalen Puzzles. Außerdem sind die Modelle die man bauen kann schön. Die Zahlen auf der Rückseite helfen, wenn man mal nicht weiter weiß.“

Elternwertung

Elternwertung: Die Ravensburger 3D Puzzle sind für mich keine Puzzle im eigentlichen Sinne. Vielmehr erschafft man ein Modell unter Zuhilfenahme von Puzzleteilen. Die Modelle sind sehr detailliert und können durchaus als hübsches Geschenk oder Deko durchgehen!

Wertung

Kinderwertung: Der Aufbau des Modells hat viel Spaß gemacht. Wirklich spielen kann man mit den fertigen Puzzles leider nicht. Aber das kann man ja mit normalen Puzzles auch nicht!

Kinderwertung