„Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen und deshalb im Winter so wichtig!“ 🙂

Wenn nichts geht, Pommes gehen IMMER!!! Auch wenn wir Eltern und manchmal sogar das Kind selbst, sich etwas mehr Abwechslung auf dem Unterwegs-Speiseplan wünschen würden. Es ist und bleibt ein Klassiker!!!

Was salzig und heiß schmeckt, muss auch süß und kalt schmecken. 🙂 Wir backen heute Pommes Kekse. Dazu reichen wir natürlich stilecht Ketchup (Erdbeerpüree) und Majo (weiße Schokolade). Ich bin gespannt, was meine Kinder von dieser Idee halten.

Zutaten

200g Butter
1 Päck. Vanillinzucker
100g Puderzucker
1 Ei
300g Mehl
1 TL Zitronensaft
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz

Erdbeeren (TK oder frisch)
Weiße Schokolade

Süße Pommes Kekse Zutaten

Die Zubereitung

Die abgewogenen Zutaten wanderten alle in unsere Küchenmaschine und wurden ordentlich durchgeknetet. Da es sich um einen „stinknormalen“ Keksteig handelt, braucht ihr hier keine besondere Reihenfolge beachten oder irgendetwas separat durchsieben. Je einfacher die Zubereitung, desto besser können die Kinder beim Backen aktiv mithelfen. Selbst mein kleinstes Kind hat diesen Teig schon (fast) alleine fertig gestellt. Prima.

Süße Pommes Kekse Zubereitung

Durch das Kneten wurde unser Teig etwas zu weich (da die Butter einfach zimmerwarm wurde) und wir mussten unsere Pommes Rohmasse noch eine kleine Auszeit im Gefrierschrank geben.

Die Zeit nutzten wir, um ein wenig an unserem Puzzle weiter zu basteln und schon war der Teig bereit, ausgerollt zu werden. Den ausgerollten Teig schnitten wir mit einem Wellenschneider in mundgerechte Pommes.

Süße Pommes Kekse werden hergestellt

Ich persönlich stehe auf die welligen Pommes und habe mir daher so ein Wellenschneider zugelegt. Außer Pommes Kekse 😋, kann man damit natürlich auch Gemüse und Obst optisch ein wenig aufwerten und zubereiten. Wer glatte Pommes bevorzugt, nimmt einfach ein normales Messer.

Gemüsehobel Edelstahl Wellenschneider, Kartoffelschneider zum Schneiden von Kartoffeln, Süßkartoffeln und Obst oder Gemüse

Gemüsehobel Edelstahl Wellenschneider, Kartoffelschneider zum Schneiden von Kartoffeln, Süßkartoffeln und Obst oder Gemüse

Die Pommes Kekse wanderten nun zum Backen in den Ofen. Bei 175°C waren sie schon nach 6 Minuten Backzeit fertig. Die Backdauer müsst ihr je nach Dicke und Größe eurer Pommes anpassen. Wenn sie ganz leicht bräunlich an den Rändern werden, sollten sie raus. Die Pommes Kekse müsst ihr nach dem Backen dann erst einmal gut abkühlen lassen.

Fertige Pommes Kekse

Stilecht mit Ketchup und Majo

Während unsere wirklich echt aussehenden Pommes Kekse abkühlten, bereiteten wir noch etwas „Ketchup“ und „Majo“ zu. Hierfür pürierten wir einfach ein paar Tiefkühlerdbeeren und schmolzen etwas weiße Schokolade. Tadaa. Fertig war „Pommes Schranke“.

Zutaten für Ketchup und Majo

Das Testessen

Meine Kinder waren restlos begeistert. Selbst mein Neffe, der keine Erdbeeren isst, konnte gar nicht genug von den Pommes mit „Ketchup“ bekommen. Die Pommes Kekse sehen aber auch wirklich super authentisch aus und schmecken furchtbar lecker.

Pommes Kekse fertig serviert

Für den nächsten Kindergeburtstag stehen diese ganz sicher wieder auf unseren Speiseplan. Wir wünschen euch gutes Gelingen und senden keksige Grüße aus der Küche.

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 22.04.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API

Elternwertung

Elternwertung: Die Kekse sind lecker und optisch ein absolutes Highlight. Ein Muss für den nächsten Kindergeburtstag. Kleine Kekse, die schnell im Mund landen und mit leckeren Dips („Ketchup“ und „Majo“) getoppt werden können.

Wertung