Mohn Erdbeertorte

Meine große Tochter machte vor einiger Zeit Schreibübungen, indem sie Rezepte aus Zeitungen und Oma´s Backhefter in mein Backbuch abschrieb. Ich erhielt so neue Rezepte und mein Kind hatte Spaß beim Lernen. Zum Geburtstag meines Sohnes wollten wir eines dieser Rezepte ausprobieren. Eine Mohn Erdbeertorte. Alles Dinge, die wir gerne in Kuchen und Torten mögen. Erdbeeren aus dem Garten und leckeren Mohn im Boden.

Kleine Kinder sollten eher sparsam Mohn zu sich nehmen, da sich Morphin darin befindet. In kleinen Mengen und hier und da mal ein Stück Kuchen, schaden aber nicht. Es ist wie mit allem. Die Menge macht das Gift.

Zutaten

Boden:
4 Eier
130g Zucker
1 Prise Salz
150g Mehl
150g Backmohn
1 TL Backpulver

Creme:
250g Quark
250g Mascarpone
2 EL Sahne
2 Päck. Vanillezucker
2 EL Zucker (wer es süßer mag)
Fruchtschicht:
500g frische Erdbeeren (individuell)
1 Päck. Tortenguß

Die Zutaten
Die Mohn Erdbeertorte aus dem Backbuch
Hier ein Originalbild aus unserem Backbuch – geschrieben von meiner 8 jährigen Großen

Die Zubereitung

Den Boden der Mohn Erdbeertorte bereiteten wir schon am Vortag des Geburtstages vor. Hierfür gaben wir die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz in die Küchenmaschine und schlugen die Masse gute 10 Minuten schaumig. Währenddessen vermischten wir das Mehl mit Mohn und Backpulver. Nachdem die Eiermasse ganz schaumig war, hoben wir diese vorsichtig unter die Mehl-Mohnmischung. Wir verwendeten dieses Mal einfachen Blaumohn. Saftiger wird der Boden, wenn ihr Backmohn verwendet.

Mohn Erdbeertorte Mohn

Den Teig der Mohn Erdbeertorte füllten wir in eine Springform und backten diesen für 30 Minuten bei 170°C. Führt die Stäbchenprobe durch, bevor ihr den Boden aus dem Ofen nehmt. Bleibt noch Teig am Stäbchen, solltet ihr den Boden noch weiter backen, bis kein Teig mehr kleben bleibt. Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, löst ihr ihn aus der Form und lasst ihn erkalten.

Mohn Erdbeertorte Teig wird hinzugefügt
Der Teig in der Springform

Die Creme

Am nächsten Tag vermischten wir die Zutaten für die Creme. Quark, Mascarpone, Zucker und die Sahne verrührten wir zu einer glatten Masse. Diese Torte ist nicht so süß im Ursprungsrezept. Wer es also lieber etwas süßer mag, sollte hier noch etwas mehr Zucker in die Creme geben. Den Tortenboden für unsere Mohn Erdbeertorte umstellten wir nun mit einem Tortenring und verstrichen die Creme auf den Boden.

Mohn Erdbeertorte Creme

Auch wenn sich die Erdbeeren in unserem Garten leider schon wieder dem Ende neigen, bekamen wir die angegebene Menge noch zusammen. Die Erdbeeren wuschen und schnitten wir in Mundgerechte große Stücke und gaben diese auf die Creme.

Die Erdbeeren kommen drauf

Den Tortenguss bereiteten wir nach Packungsanweisung zu und gossen diesen als letzte Schicht auf die Erdbeeren. Nun muss die Torte für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank.

Wir dekorierten noch etwas mit blauer Sahne für unser Geburtstagskind. Hier ist eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Auch könnte man kleine Gänseblümchenblüten (welche im Übrigen zu den essbaren Blüten gehören) draufsetzen.

Dekoration und fertig

Wir wünschen euch gutes Gelingen bei der Mohn Erdbeertorte und senden tortige Grüße aus der Küche.

Elternwertung

Elternwertung: Die Torte ist natürlich optisch ein Highlight. Uns war die Creme im Ursprungsrezept jedoch nicht süß genug, sodass wir etwas nachgeholfen haben. Ansonsten ist die Torte sehr lecker und gerade zur Erdbeersaison einen Versuch wert.

Wertung