Mitmachbücher: „Schüttel den Apfelbaum“ und „Schaukel das Schaf“

Viele Kinder zwischen 2 und 4 Jahren lieben Bücher! Eingekuschelt bei Mama oder Opa auf dem Schoß zusammen ein Buch anschauen. Herrlich! Einigen Kindern ist das aber zu passiv. Sie wollen lieber etwas machen und sind schlecht für Bücher zu begeistern. Das ist schade, denn Eltern sollten einen Weg finden, so früh wie möglich mit ihren Kindern zu lesen. Aus begeisterten Zuhörern werden begeisterte Leser! Kinder die gut lesen, haben einen unendlichen Vorteil in der Bildung- ihr Leben lang. Die Mitmachbücher von Nico Sternbaum bieten an dieser Stelle einen Ausweg. Es sind ganz süß gemachte Bilderbücher, für Kindern von 2-4 Jahren, die auf jeder Seite die Möglichkeit bieten, mitzumachen. Interaktive Bücher ohne Bildschirm. Natürlich werden auch Kinder die Bücher lieben, die sowieso leicht zu begeistern sind, aber für die Eltern von Nicht-Lesern können sie ein herrlicher Einstieg sein!


mitmachbücher

Kaufen? Klick auf das Bild

Schüttel den Apfelbaum und Schaukel das Schaf

Die Mitmachbücher sind genial. Denn das Kind muss sich beteiligen, damit die Handlung auch funktioniert. Die Kinder werden aufgefordert, das Buch zu schütteln, die Figuren zu rubbeln, darauf zu klopfen oder es auf den Kopf zu stellen- Je nachdem was die Geschichte verlangt. Eine Seite weiter kann man dann sehen, was die Aktion des Kindes gemacht hat.

Mitmachbücher

Was heißt hier Mitmachbücher? Die Kinder müssen aktiv werden! Wenn die Äpfel für den Apfelbaum zu schwer sind, muss das Kind das Buch schütteln. Auf der nächsten Seite sind die Äpfel herunter gefallen und der Baum ist erleichtert und strahlt! Ein Leseerlebnis voller Überraschungen für den kleinen Leser. Wunderbar!

iItmachbücher

Die Seiten sind ausreichend stark und das Format der Mitmachbücher ist mit 20,8 x 1,5 x 21 cm genau richtig für kleine Hände.

mitmachbücher

Kaufen? Klick auf das Bild

Warum es so wichtig ist, Kindern vorzulesen

Die Vorlesestudie 2018 der Stiftung Lesen zeigt klar: Regelmäßiges Vorlesen erleichtert Schulkindern das Lesenlernen. Vorlesen in der frühen Kindheit ist ein Uneinholbares Startkapital.

Ungefähr 80 % der Kinder, denen mehrmals wöchentlich oder sogar täglich vorgelesen wurde, fällt es leicht Lesen zu lernen. Die Kinder mit wenig Vorleseerfahrung tun sich laut ihren Eltern schwer (ca 50%) und fragt man die Kinder selbst, ist sogar mehr als die Hälfte der Schüler mit wenig Leseerfahrung frustriert, weil das Lesenlernen ihnen zu lange dauert.

Auf die Frage, was ihnen in der Schule Spaß macht, nennen 57 Prozent der Kinder das Lesen. Wie wichtig das Lesen für die Bildung und Entwicklung der Kinder ist, liegt auf der Hand. Lesen ist der Schlüssel zum Leben, zur Selbstständigkeit, zur eigenständigen Erschließung von Lerninhalten.

Die Mitmachbücher von Nico Sternbaum sind ein toller Einstieg ins Vorlesen, für alle Kinder!

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 17.06.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API