Name: Minecraft Builders and Biomes   ★   Verlag: Ravensburger   ★   Alter: ab 10 Jahren   ★   Spieler: 2-4 Spieler   ★   Preis: (UVP vom Hersteller): 39,99 EUR

Minecraft Builders and Biomes– Baut Gebäude – aus Blöcken. Kämpft gegen Zombies, Spinnen und Skelette – sammelt Loot um eure Ausrüstung zu verbessern um am Ende als Minecraft Baumeister das größte Biom zu haben

Minecraft Builders and Biomes -Ein blockiges Familienspiel

In Minecraft Builders and Biomes bewegen wir unseren Charakter zwischen aufzudeckenden Gebäudeplättchen und zu bekämpfenden Monstern – und bauen aus verschiedenfarbigen Blöcken die wir erst abbauen dann auf der Spieltafel weiter.  Zu bestimmten Zeitpunkten findet dann eine Wertung statt in der die Spieler Punkte erhalten für gebaute Gebäude und besiegte Monster. Wer am Ende des Spiels, nach der dritten Wertung, am meisten Punkte hat –gewinnt.

Minecraft Builders and Biomes
Kaufen? Klick aufs Bild!

Für wen ist das Spiel gedacht?

Wer vom Minecraft-Videospiel in seiner Familie noch nicht gehört hat muss schon sehr abgeschieden leben – die Idee das Videospiel nun auch als Familienspiel herauszubringen klingt also nach einer guten Idee. Und Ravensburger hat hier wirklich einen super Job gemacht. Die 2 bis 4 Spieler können in einem einfach zu verstehenden und kurzweiligen Spiel die typischen Minecraft-Aktivitäten durchführen: Blöcke abbauen um daraus etwas anderes zu bauen, Monster (Mobs genannt) bekämpfen und Gegenstände (Loot) ins Inventar aufnehmen.

Minecraft Builders and Biomes
Kaufen? Klick aufs Bild!

Das Spiel dauert etwa 30-45 Minuten und ist laut Schachtel ab 10 Jahren, es hat aber wirklich nur wenige – sehr einfache – Regeln,  sobald ein Kind im Zahlenraum von 1-10 gut klar kommt kann es mitspielen. Ich würde es auch mit 6-jährigen spielen denn selbst die „Monster“ sind eben nur „Minecraft blockig“.

Das Spielmaterial ist für den Preis durchaus hochwertig, insbesondere die 64 wirklich großen und farbigen Holzwürfel sind natürlich ein Highlight, aber auch die Karten und Token sind von guter Qualität. Die Spielerfiguren (hier Skins genannt) sind im Stil von Minecraft gestaltet – es sind allerdings nur Pappfiguren in Kunststoffständern. Clou und nettes Gimmick: Es sind auch „Blanko“ Skins dabei – die Kinder können sich hier also auch eigene erstellen – einfach bemalen oder bekleben.

Das sagt Leroy (8): „Minecraft spiele ich gerne auf der Switch mit meinen Freunden, aber das Spiel hier kann ich auch mit Mama und Papa spielen – und die Switch bleibt aus. Am besten gefällt mir das ich auch gegen Creeper kämpfen kann und meinen eigenen Skin machen.“

Das sagt Joe (7): „Meine Freunde wollen ganz oft nur Konsole spielen und das ist doof.  Das hier mag ich weil wir auch einfach abbauen und bauen können. Und zu viert!“

Woran erinnert das Spiel?

Nun wer „Stoneage“ oder „Catan“ mag wird parallelen in den Mechaniken erkennen. Auch „Der Palast von Alhambra“ ist mit der Mechanik des zusammenhängenden Bauens für möglichst viele Punkte ähnlich – allerdings ist das Thema hier das tragende Element.

Papa sagt: „Ein fairer Preis für das tolle Material – und vor allem ein Spiel was einfach zu erklären und in angemessener Zeit zu spielen ist. Die Konsole kann auch mal ausbleiben – und das erfreut mich umso mehr.“

Mama sagt: „Mit Minecraft kann ich wenig anfangen, aber das hier ist okay – selbst wenn ich eben nicht weiß was ein „Creeper“ oder „Etherstone“ ist kann ich hier mit meinem Kind spielen.“

Hier gibt es ein Rezept für tolle Minecraft Kekse!

Elternwertung

Elternwertung: Minecraft ist für uns aktuell der Hit. Es spielt sich schnell, die Kinder lieben das Thema und die Regeln sind einfach. Und das Preis-Leistungsverhältnis geht für ein Lizenzspiel vollkommen in Ordnung.

Wertung

Kinderwertung: Wir dürfen Minecraft spielen! Statt nur Konsole zu zocken spielen wir am Tisch. Und es ist auch einfach zu verstehen. Toll!

Kinderwertung

Produktbeschreibung des Herstellers: Das Brettspiel zum weltbekannten Videospiel-Phänomen #Minecraft#. Erkundet in diesem analogen Minecraft Abenteuer eine stets neue Welt und sammelt die meisten Erfahrungspunkte, um zu gewinnen. Führt dazu in eurem Zug zwei von fünf möglichen Aktionen aus. Sammelt Blöcke wie Holz, Stein oder Obsidian, die ihr zum Errichten von Bauwerken benötigt. Bewegt eure Spielfigur durch die Welt aus Kartenstapeln und sucht nach Bauwerken, die zu eurer Taktik passen. Wollt ihr einen Palast in der Wüste, einen Lamastall im Gebirge oder eine Brücke im Schnee? Besitzt ihr die passenden Blöcke, könnt ihr die Bauwerke auf eure Spielertafel bauen. Nur wer clever plant und möglichst große Gruppen einer Eigenschaft bildet, erhält in den drei Wertungen im Spiel viele Erfahrungspunkte und kann gewinnen. Nehmt euch in Acht vor den bekannten Minecraft Monstern wie Creeper, Zombie und Enderman, die sich ebenfalls in den Kartenstapeln verbergen. Wagt ihr den Kampf gegen ein Monster, winken euch Bonuspunkte und andere Belohnungen, falls ihr siegreich seid. Deckt Waffenplättchen aus eurem Vorrat auf und versucht mit euren Schwertern, Spitzhacken und Bögen das Monster zu besiegen. Falls ihr scheitert, solltet ihr mit eurer Spielfigur neue, bessere Waffenplättchen einsammeln. Mit Diamantschwert und TNT im Gepäck könnt ihr sogar einen Enderman bezwingen. Sobald ihr alle Blöcke abgebaut habt, endet das Spiel. Wer dann in den Wertungen und im Kampf die meisten Erfahrungspunkte gesammelt hat, gewinnt. Minecraft Builders & Biomes ist ein würfelförmiges Vergnügen für alle Minecraft Fans und solche, die es werden wollen. Inhalt: 64 Holzblöcke, 64 Gebäude- und Monsterkarten, 36 Waffenplättchen, 4 Spielertafeln, 4 Aufstellfüße, 4 Erfahrungs-Marker, 4 Spielfiguren, 12 Übersichtskarten, 1 Blockunterlage, 1 Aufbauhilfe, 1 Anleitung.