Last minute Kuchen, Schere, Lupen oder Zirkel organisieren. Eltern kennen das. Vor einigen Tagen haben wir uns gemeinsam mit Euch ganz köstlich über dieses Bild amüsiert:

last minute Kuchen
Köstlich, oder?

Das ist wohl so eine Situation, die wirklich alle Eltern können. Einige Mütter haben nach traumatischen “last minute” Erlebnissen immer Bastelmaterial, wie Klorollen und Transparentpapier im Schrank, andere wissen wie es ist, in nur zehn Minuten morgens noch drei Poster passend zum Schulreferat zu gestalten. Was wirklich fast alle Eltern schon mal erlebt haben, ist Kuchen backen, ohne Zutaten im Haus bis zum nächsten Morgen.

Wenn mir so etwas mal wieder passieren würde, dann hätte ich sofort eine Standleitung zu Frau Keks, die weiß einfach was zu tun ist. Damit ihr beim nächsten “Kuchen-Zwischenfall” auch auf Frau Keks zurück greifen könnt, hat sie hier mal einen 1a Restekuchen für Euch gebacken! Aus Zutaten die jeder daheim hat, oder bei den Nachbarn findet. Im absoluten Notfall gibt es die Zutaten an der Tankstelle.

Last minute Kuchen. Das “übrigens, ich brauche morgen Kuchen” Kuchen- Rezept

Mit diesem Rezept könnt ihr jede Kuchenkrise abwenden! Ganz sicher! Zudem ist der last minute Kuchen ziemlich lecker und schmeckt jedesmal anders!

last minute Kuchen
last minute kuchen zutaten
Die Zutaten kann man auch am Sonntag Nachts um 22 Uhr noch besorgen!

Erst werden die 250 Gramm Reste zusammen gesucht. Die Tüte mit den Waffeln, die nicht weg gegangen sind, eine Hand voll Nüsse, auch Müsli oder Cornflakes könnt ihr reinwerfen. Danach werden die Zutaten zu einer feinen Masse zerkleinert.

last minute kuchen
Bei uns im Schrank waren Schokotropfen, Madelblätter und ein Knoppers zu finden!
last minute kuchen reste
Sieht fies aus, riecht aber gut!
last minute kuchen
Anke hat ALLE Reste zu wörtlich genommen. Das nehmt ihr besser nicht 😉 😉 😉

Für den Teig werden Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier bei Stufe 5 schaumig gerührt. Dann gibt man Mehl, Backpulver und Milch dazu.

Die vorbereiteten Reste kommen zum Schluss dazu und werden bei Stufe 4 untergerührt.

last minute kuchen rühren
Kinderleicht das Rezept!

Den Teig in eine gefettete Napfkuchen- oder Kastenform geben und bei 180 Grad Heißluft, oder 200 Grad Ober- Unterhitze 60 Minuten backen.

last minute kuchenform

Wir hatten noch Schokoglasur im Schrank, ich backe ja nun auch sehr regelmäßig. Damit haben wir den Kuchen überzogen. Wenn ihr sowas nicht zuhause habt, macht Euch auf die Suche nach einem alten Osterhasen oder Weihnachtsmann. Das geht super für den last minute Kuchen

last minute kuchen

Smarties drauf oder Gummibärchen, Marshmellows oder Zuckerstreusel. Wenn ihr dazu keine Zeit oder Lust mehr habt, schmeckt der Kuchen auch ohne Deko! – Das wars auch schon! Keksige Grüße aus der Küche

PS: Ach ja, Anke hat noch einen Spezialtipp für Euch. Für den Fall, dass Euren Kindern erst morgens einfällt, das sie Kuchen mitbringen müssen.