cof

Gibt es viele Dinge auf der Welt, die uns so abtauchen lassen wie nette Menschen, Spiele und Kekse? Wer ordentlich Zeit verschwenden will, bei Kaffeeklatsch mit Lachen und spielen, dem legen wir dieses Rezept von unseren Freundinnen von Pinkeminze ans Herz!

Zutaten

150g Mehl
50g Puderzucker
35g Mohnsamen
25g Speisestärke
125g Butter, gewürfelt
2 Eigelb, Größe S
1 Prise Salz
ca. 20 Kirschen
1 Eigelb mit etwas Wasser zum bestreichen

So machst Du die Kekse

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in Dreiecke schneiden. Nicht zu groß, ca. 6cm je Seite, sonst fallen sie beim Backen auseinander.

In einer Schüssel Mehl, Puderzucker, Mohn und Speisestärke miteinander mischen. Butter, Eigelbe, und Salz hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden kühlen.

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Auf jedes Dreieck eine Kirsche legen und die Spitzen der Dreiecke über der Kirsche leicht zusammendrücken. Bestreiche die Spitzen mit etwas Eigelb.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwas 10-12 Minuten backen.

Wenn du magst, kannst du sie mit Puderzucker bestreuen, oder die Spitzen in etwas geschmolzene, weiße Schokolade tunken. Wirklich unfassbar lecker!