Bevor ich Kinder hatte, hätte ich mir nicht träumen lassen, wie viele Dinosaurier-Ausstellungen, Museen, Spielfiguren und T-Shirts ich irgendwann einmal in- und auswendig kennen würde. Man macht sich keinen Begriff davon, wie viele komplizierte Namen und Fakten so ein Kinderhirn abspeichern kann, das gleichzeitig noch nicht in der Lage ist zu erfassen, dass die Jacke an die Garderobe gehört und nicht ins Wohnzimmer. Seit Jahren pilgern wir in jede Ausstellung zum Thema Dinos und jeden Dino-Freizeitpark. Wir kennen jedes paläontologische Museum in Deutschland und wir haben sogar schon selbst nach Fossilien gesucht.

                                                                                    (Dieser Beitrag enthält Werbung)

Was für nützliche Fakten so ein Kinderhin stattdessen abspeichern könnte, frage ich mich schon lange nicht mehr. Ich bin lieber zur Dino-Mama geworden. Meine Tochter erzählt jedem sehr stolz davon, dass mein Lieblingsdino der Triceratops ist. Ich habe die Widerstände in mir aufgegeben und freue mich, etwas mit ihr teilen zu können. Jetzt kommen von LEGO in der Jurassic World brandneue, wirklich tolle Sets zum Thema Dinosaurier und ich freue mich tatsächlich darauf, die mit ihr zusammenzubauen.

LEGO Jurassic World

Bei LEGO sind echt die Dinosaurier los – mit LEGO Jurassic World ziehen die Urzeitwesen in das Kinderzimmer ein. Durch die detaillierten Darstellungen und die kombinierbaren Produkte entsteht eine komplette Welt, in der sich Carnotaurus und Co. wohlfühlen. Hier bekommen Sie einen Überblick über die neue LEGO-Welt.

Carnotaurus – Flucht in der Gyrosphere

Die Vulkane brodeln auf der Isla Nublar und es wird Zeit, nur noch an die eigene Sicherheit zu denken. Mit diesem Spielset beginnt die Action. Enthalten sind drei Minifiguren und ein Lastwagen, der mit Anhänger und mobiler Einsatzzentrale ausgestattet ist. Owen, Franklin und Claire verlassen die enthaltene Gyrosphere-Station fluchtartig und werden vom Carnotaurus begleitet – auch wenn dieser ihnen nicht freundlich gesinnt ist. Drei Eier des Dinosauriers sowie eine praktische Schaufel sind ebenfalls dabei. So kann die Flucht vor den Lavabrocken beginnen.

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren geeignet.

Ausbruch des Stygimoloch

Einen Moment nicht aufgepasst und schon hat der Stygimoloch es geschafft, aus seinem Gefängnis auszubrechen. Nun muss aber schnell reagiert werden. In diesem Set sind zwei Minifiguren dabei. Der unaufmerksame Wachmann und Dr. Wu werden von dem Ausbruch völlig überrascht. Das im Set enthaltene Labor besteht aus zwei Geschossen und einer großen Aussichtsplattform. Mit Werkbank und Flutlichtern sowie einem Sauriergehege ist die Station optimal ausgestattet. Natürlich darf auch der Stygimoloch nicht fehlen – wenn der ausbricht, ist echt etwas geboten.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet.

Pteranodon-Jagd

Es brodelt auf der Insel, der Vulkan droht auszubrechen und der Pteranodon muss gerettet werden. Der Fährtenleser und Owen stehen vor der schwierigen Aufgabe, den schnellen Flugsaurier einzufangen. In diesem Set ist alles enthalten, was dafür benötigt wird. Neben den zwei Spielfiguren und dem Saurier gibt es ein großes Netz und einen praktischen Geländeflitzer, der natürlich mit einem Netzwerfer ausgestattet ist. Auch das Dinosaurier-Ei kann in dem Fahrzeug sicher untergebracht werden. Mit dem Betäubungswerkzeug wird es doch wohl möglich sein, den Flugsaurier zu fangen.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet.

Indoraptor-Verwüstung des Lockwood Anwesens

Stolz erhebt sich das Lockwood Anwesen aus dem Nebel. Doch die einst sichere Behausung droht, dem Indoraptor zum Opfer zu fallen. Jetzt müssen Owen, Claire und auch Blue ganz besonders schnell sein. Nur so ist es möglich, das Haus vor der Zerstörung zu retten. In diesem Set finden sich insgesamt sechs Minifiguren, ein ausgewachsener Indoraptor sowie ein Velociraptor-Baby und das Gebäude. Drei Geschosse müssen verteidigt werden. Hinter der Fassade verbergen sich Labor und Schlafzimmer sowie Vitrinen. Schon doof, wenn so ein Dino im Garten steht. Mit Regenschirm und Auktionshammer gegen die Dinosaurier? Ganz so einfach geht es nicht. Doch auf dem Motorrad kann man zur Not auch noch schnell verschwinden.

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren geeignet.

Blue’s Hubschrauber-Verfolgungsjagd

Blue ist neugierig und hungrig und schon schnappt die Falle zu. Owen möchte den Freund vor Wheatley und dem Piloten retten, doch die sind mit dem Hubschrauber bereits fast vor Ort. Nun muss es schnell gehen und dafür steht ein Quad zur Verfügung. Mithilfe einer Armbrust setzt sich Owen gegen Wheatley durch und kämpft darum, die Eier vom Dinosaurier zurückzubekommen. Der im Set enthaltene Hubschrauber ist mit einem Shooter ausgestattet, die drei Minifiguren können gegeneinander in den Kampf ziehen und der Velociraptor versucht, seinem Gefängnis zu entkommen. Im Hubschrauber findet ein Käfig Platz, der über ausklappbare Seitenwände verfügt, da kann der Dino platziert werden.

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren