cat crimes

Name: Cat Crimes   ★   Verlag: Ravensburger Think Fun   ★   Alter: 8 Jahre   ★   Spieler: 1   ★   Preis: UVP 15,99 €

Katztenliebhaber und Detektive sollten an dieser Stelle aufpassen: Hier kommt etwas für Euch! Das Logikspiel Cat Crimes versuchen 6 pfiffige Katzen, den Spieler zu verwirren. Logiktraining vom Feinsten! Katzenfan Sabine hat mit ihrem Sohn Benno (9) das Spiel für uns getestet! Die Begeisterung war wirklich groß.

Cat Crimes- intelligenter Spaß für einen Spieler!

Wer Katzen kennt, der weiß: die sehen nur so nett aus. Es gibt keine Katze, die nicht auch wirklich ausgebufft und trickreich ist. Die Katzen in Cat Crimes begehen ausgesprochen „kätzische“ Verbrechen, die den Goldfisch verschlucken oder einen Blumentopf zerbrechen- der Spieler muss dem Übeltäter auf die Spur kommen. Hilfreich sind dabei die Profile der Katzen, die sehr detailreich beschrieben sind.

Für wen ist das Spiel gedacht?

Cat Crimes ist für einen Einzelspieler konzipiert, aber natürlich kann man auch gemeinsam den bösen Miezen auf die Spur kommen! Das besonders kleine Spielbrett ermöglicht es auch unterwegs den Katzen auf die Spur zu kommen. Man muss schon gerne rätseln, um die Aufgaben zu lösen!

Das sagt Mama Sabine: „Ich habe mich besonders über ein Spiel für einen Einzelspieler gefreut. Für 2-6 Spieler gibt es ja wirklich genug. Ein kluges, abwechslungsreiches Spiel ist das und die Katzen sind ganz schön schlau!“

Das sagt Benno (9): „Unsere Katze heißt Fussel und ich würde ihr auch jedes Verbrechen aus dem Spiel zutrauen. Das Spiel macht wirklich Spaß und ist ganz schön kniffelig!“

Woran erinnert Cat Crimes?

Da fällt uns nichts ein. Zu Beginn jeder Runde muss der Spieler eine Aufgabenkarte ziehen. Um die schuldige Katze zu erwischen, müssen die Hinweise auf den Karten mit den detailreichen Katzen-Täterprofilen richtig kombinieren. Die Spieler müssen richtig anspruchsvolle Detektivarbeit leisten. Mit jedem Level steigt der Schwierigkeitsgrad, so bleibt das Spiel herausfordernd. Jeder gelöste Fall wird zur Motivation für weitere Erlebnisse. Cat Crimes macht Kindern ab acht und Erwachsenen Lust auf Denken und rätseln

Cat Crimes

Kaufen? Klick auf das Bild

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 21.08.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API

Elternwertung

Elternwertung: Das Spiel ist toll und erfüllt unsere Erwartungen! Die Aufgaben sind wirklich manchmal extrem kniffelig und man muss auch auf Kleinigkeiten achten, sich von Hinwies zu Hinweis durcharbeiten, aber wir mögen solche Herausforderungen. Das Spiel wird wirklich nicht schnell langweilig!

Wertung

Kinderwertung: Die Katzenprofile sind wirklich nett und das Spiel hat mir viel Spaß gemacht. Alleine war es auch OK, aber natürlich nicht so lustig wie mit Mama.

Kinderwertung

Produktbeschreibung des Herstellers: Wer hat den Kaffee verschüttet und wer den kleinen Goldfisch verschluckt? Chaos wo du hinschaust, doch welche der sechs Katzen war der Übeltäter? Dies herauszufinden gilt es beim spannenden Logikspiel Cat Crimes# von ThinkFun! Zwischen vier und sieben verschiedene Hinweise musst du pro Aufgabenkarte so geschickt miteinander kombinieren, dass am Schluss die schuldige Katze vor dem Ereignischip sitzt Die Hinweise enthalten Informationen zum Aufenthaltsort der Katzen während der Tat, ihren besonderen Merkmalen, aber auch zu ihren am #Tatort# hinterlassenen Katzenspielzeugen Während die Anfängeraufgaben für Ermittler-Einsteiger noch gut zu lösen sind, braucht es bei den Expertenaufgaben bereits einen wahren Meisterdetektiv! Bist du bereit den pelzigen Übeltätern auf die Schliche zu kommen? Lieferumfang: 40 Aufgabenkarten mit Lösungen (4 Schwierigkeitsstufen, vom Anfänger bis zum Experten), 1 Spielbrett, 6 Katzenfiguren mit Aufstellern, 6 Ereignis-Chips