Die spinnen, die Römer – Asterix ist endlich zurück!

Worum geht’s?

Lange Zeit schon ist der Druide Miraculix in seinem Job aktiv. Auch dieses Mal macht er sich auf den Weg in den Wald. Allerdings kommt es zu einem Unfall und Miraculix fragt sich zum ersten Mal, ob er vielleicht doch schon ein wenig zu alt ist. Also beginnt er, sich auf die Suche nach einem Nachfolger zu machen, der in dem kleinen gallischen Dorf seine Aufgabe übernehmen kann. Dafür zieht Miraculix in den Karnutenwald. Dort trifft er auf Dämonix. Während die beiden Druiden früher noch Freunde waren, ist Dämonix heute auf die dunkel Seite gewechselt und möchte das Geheimnis des Zaubertranks herausfinden. Und er ist bereit, alles dafür zu tun. Er geht sogar soweit, sich mit den Römern zu verbünden. Allerdings hat er nicht mit Asterix und Obelix gerechnet und die bekommen dieses Mal sogar Hilfe von Vitrine, dem klügsten Kind, das es im Dorf gibt.

asterix Zaubertrank

Das Buch zum Film

Darum lohnt sich der Film!

Sicher kennt ihr Asterix ja schon, habt die alten Filme gesehen oder auch die Comics gelesen. Dann ist ja klar, dass es hier jede Menge zu lachen gibt. Die lustigen Sprüche der Figuren treffen auf echte Abenteuer, bei denen es auch mal wild zugehen kann. Auch im neuesten Film rund um Asterix und seine Freunde ist das nicht anders. Die Geschichte wurde ebenfalls schon in einem Comic veröffentlicht, das gibt es bisher in Deutschland aber noch gar nicht. Ihr könnt Euch von dem Ende also überraschen lassen. Bei dem Film merkt ihr, dass sich die Macher viele Gedanken gemacht haben und die Unterhaltung nicht zu kurz kommt. Bei Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks gibt es natürlich auch eine große Schlacht, die kommt aber erst ganz zum Schluss. Wie immer müssen sie ihr Dorf verteidigen. Ob sie es schaffen? Das wird sich zeigen. Besonders toll ist auch Vitrine. Das kluge Mädchen tut Asterix und Obelix richtig gut.

Asterix Zaubertrank

DVD hier vorbestellen. VÖ 31.08.2019

Asterix Zaubertrank, schon lange ein Garant für Familienspaß

Richtig viel zu lachen gibt es allein schon deshalb, weil in dem Film viel von den Druidenschülern gezeigt wird, die noch lernen müssen und daher viele der Zaubersprüche gar nicht richtig können. Da ist es kaum verwunderlich, dass der eine oder andere Zaubertrick nicht so gut verläuft. Auch die Zeitgeschichte kommt nicht zu kurz. Wie immer bei Asterix und Obelix, wird hier und da die eine oder andere Information eingestreut, mit der man noch etwas lernen kannst.

Übrigens: Selbst dann, wenn ihr noch nie von Asterix und Obelix gehört hast, werdet ihr hier definitiv Spaß haben.

Lustige Sprüche treffen auf eine Prise Action und jede Menge Spaß – auch im neuesten Abenteuer gewinnen Asterix und Obelix wieder die Herzen der Zuschauer!

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks ist ein Film, der vor allem für Kinder gemacht ist. Dennoch können alle viel Spaß dabei haben, denn hier und da finden sich einige Gags, die vor allem für die älteren Generationen gedacht sind. Wenn ihr ein Fan der älteren Filme seid, kann es allerdings sein, dass das gewisse Etwas fehlt. Das kann damit zusammenhängen, dass Rene Goscinny nicht mehr die Texte schreibt. In dem Abenteuer geht es vor allem um Spaß, mit den früheren Verfilmungen ist er aber nicht zu vergleichen.

Asterix Zaubertrank

Kaufen? Klick auf das Bild

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 23.03.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API