Adventskalender kaufberatung

Was? Eine Adventskalender Kaufberatung braucht man das? Noch vor ein paar Jahren war der Markt für Adventkalender sehr klein. Eine Postkarte mit süßen Bildern vielleicht? Das höchste der Gefühle für Kinder war der Schoko-Adventkalender, bei dem hinter jedem Türchen ein kleines Stück Schokolade versteckt war.

Doch seit einigen Jahren werden die Adventskalender, für Kinder als auch für Erwachsene, immer extravaganter – und somit auch teurer.

Adventskalender Kaufberatung

24 edle Porzelanfiguren für den Baum enthält der Kalender der Edelmarke Wedgewood, natürlich ist er limitiert und für über 700 € zu haben!

Kaufen? Klick auf das Bild

Welche Adventkalender keine Geldverschwendung sind, euren Kindern auch nach der Adventzeit noch Freude bringen und was es neues am Markt gibt, haben wir für euch herausgefunden. Darum lest unsere Adventskalender Kaufberatung

Spaß im Advent für Experimentierfreunde und Abenteurer

Das Magazin „GEO“ ist uns allen bekannt. Für wissbegierige Kinder gibt es das „GEOlino“ Magazin. Und nun können junge Forscherinnen und Forscher auch in der Adventzeit experimentieren und lernen.

Der GEOLINO Adventkalender enthält 24 Experimente aus den Bereichen Biologie, Physik und Chemie. Kinder ab 8 können hier jeden Tag neue Rätsel lösen und die Welt entdecken. Die Verpackung ist aus nachhaltigem Papier gemacht und die Experimente sind spannend und interessant. Wir finden diese Idee fantastisch!


Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Wer mit Experimenten nicht so viel anfangen kann, aber trotzdem gerne Rätsel löst, sollte sich an die „ESCAPE“ Adventkalender wagen.

Aus den „Escape Room“ Konzepten, die mittlerweile auch Brettspiele hervorgebracht haben, wurden nun auch Adventkalender hergestellt, die in 24 spannenden Schritten ein Adventrätsel für Kinder und ihre Eltern liefern und den Advent aufregend gestalten. Der perfekte Adventkalender für Abenteurer!

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung: Neues von Lego, Playmobil und Co.

Lego und Playmobil waren einige der ersten Firmen, die das Potential von der „Kommerzialisierung“ des Advents entdeckt haben. Warum wir Lego- und Playmobil- Adventkalender trotzdem empfehlen können? Sie sind wiederverwertbar und man hat länger etwas davon!

Playmobil und Lego bringen jährlich mehrere verschiedene Adventkalender auf den Markt, um jede Alters- und Interessentengruppe abzudecken. Die Schachteln sind aber, wenn man sie sorgfältig behandelt, stabil und gut geeignet, um sie im nächsten Jahr selbst neu befüllen zu können!
So kann ein einmalig gekaufter Adventkalender vielleicht für zwei oder drei Jahre verwendet werden, mit der Familie neu dekoriert werden und später auch mit eigenen Kleinigkeiten befüllt werden.

Besonders toll finden wir, dass man mit dem Spielzeug in den Adventskalendern auch nach der Adventszeit spielen kann und es den Kindern für lange Zeit danach noch Freude bereitet.

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender: Zurück zum Ursprung

Ursprünglich kommt die Idee für den Adventkalender aus einem Kloster.

An jedem Adventtag wurde ein anderer Bibelvers oder Psalm zum Thema gemacht. Das Konzept von Wörtern zur Adventszeit lebt wieder auf, besonders im „Pixie“ Adventskalender.

24 Pixiebücher für Kinder warten hinter jedem Türchen und liefern so für jeden Abend eine Geschichte! Buch-Adventskalender gibt es auch von anderen Firmen – es lohnt sich also, sich umzusehen.

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Wer aber keinen fertigen Adventskalender kaufen will hat auch viele andere schöne Optionen. Einen Adventskalender zusammen mit der Familie zu basteln, oder heimlich als Weihnachtswichtel selbst jedes Tütchen zu befüllen macht Spaß und bringt Freude für Groß und Klein.

Adventskalender Kaufberatung

Kaufen? Klick auf das Bild

Zum Schluss sagen wir: Egal ob die Kinder gerne experimentieren, spielen, naschen oder lesen – ein Adventskalender gehört einfach zur Adventszeit dazu. Ob er nun selbst gemacht ist, mit Schokolade befüllt, oder ob er Geschichten und Abenteuer enthält ist egal. Die Hauptsache ist, dass die Kalender der Familie Spaß und Freude bringen und die Wartezeit auf das Christkind und den Weihnachtsmann etwas verkürzen 😉

Wenn ihr besonders reich seid oder einfach mal herzlichen lachen wollt, haben wir noch ein paar echt verrückte Adventskalender für Euch gefunden 😉

Adventskalender Kaufberatung

Mit über 800 € nicht ganz günstig, aber sehr hübsch und handgemacht. Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung

Riecht wahnsinnig gut. Da kann einem ein Adventskalender schon mal einen Tausender wert sein. Kaufen? Klick auf das Bild

Adventskalender Kaufberatung

Man kann auch so tun, als ob man einen Kalender selbst macht… und kauft diese 24 sinnlosen Spielzeuge für die selbstgemachten Säckchen. Was für ein Quatsch… Bitte nicht kaufen!

Adventskalender Kaufberatung

So ein Puzzle- Kalender ist eine echt gute Idee! Kaufen? Klick auf das Bild

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wir erhalten eine kleine Provision, wenn ihr dort kauft. Selbstverständlich ohne Mehrkosten für Euch.
Letzte Aktualisierung der Produkte am: 12.11.2019 / Produktbilder von der Amazon Product Advertising API