Das „Expedition Natur Fernglas“ kommt samt Schutztäschchen.

Das „Expedition Natur Fernglas“ kommt samt Schutztäschchen.

Naturliebhaber aufgepasst: Mit diesem Fernglas werdet ihr die Natur mit ganz anderen Augen zu sehen bekommen. Dank der 8 x 21 mm Vergrößerung werden ferne Ziele so nah wie nie. Für den sicheren Griff des Fernglases sorgt die gummierte Oberfläche. Dank Gürteltasche und Umhängekordel steht einer aufregenden Expedition in der Natur nichts mehr im Wege. Mama Susanne und Sohn Philipp (9) zog es raus in die Natur, um das „Expedition Natur Fernglas“ aus dem Hauses Moses ausgiebig zu testen.

Name: Expedition Natur Fernglas   ★   Verlag: Moses   ★   Alter: Ab 3   ★   Spieler: 1   ★   Preis: 16,15€

Was ist die Spielidee vom „Expedition Natur Fernglas“?

Kleine Naturforscher können nicht früh genug damit anfangen, die Wiesen, Felder, Wälder sowie die komplette Landschaft um sich herum ausgiebig zu entdecken. Mit dem „Expedition Natur Fernglas“ entgeht den kleinen Forschern kaum noch etwas. Denn dank der 8 x 21 mm Vergrößerung können auch weiter entfernt liegende Ziele näher betrachtet werden. Ob Details in der Landschaft oder scheue Tiere – mit diesem Fernglas werden sie zum Greifen nah. So können Kinder schon früh mit dem richtigen Equipment eine ausgiebige Erkundungstour in die Natur starten.

Für wen ist das Spiel gedacht?

Dieses Fernglas ist ideal für Kinder ab einem Alter von drei Jahren geeignet. So können schon sehr kleine Kinder ihre Umgebung erforschen wie die ganz Großen. Damit das Fernglas nicht so schnell verloren gehen kann, sorgt die gummierte Oberfläche für einen sicheren Griff und auch die Gürteltasche mit Umhängekordel tut ihren wertvollen Dienst.

Das sagt Mama Susanne: „Mein Sohn hat seine Liebe zur Natur schon sehr früh entdeckt. Seit jeher nehmen wir ihn auf ausgedehnte Wanderungen durch die Natur mit. Er liebt es, seine Umgebung ausgiebig zu erforschen und dank dem „Expedition Natur Fernglas“ sieht er nun noch viel mehr.“

Das sagt Philipp (9): „Ich mag an meinem Fernglas besonders gern, dass ich es mir einfach um den Hals hängen kann. Da kann es dann auch hängen bleiben, wenn ich gerade keine Lust darauf habe, es zu benutzen.“

Mit dem  „Expedition Natur Fernglas“ wir das entdecken zum Kinderspiel.

Mit dem „Expedition Natur Fernglas“ wir das entdecken zum Kinderspiel.

Woran erinnert das Spiel?

Das „Expedition Natur Fernglas“ ist eigentlich kein Spiel, sondern ein recht professionelles Equipment für Naturliebhaber. Da das Fernglas aber aufgrund seiner Größe für Kinder konzipiert worden ist und diese die Natur gerne mit viel Spiel und Spaß entdecken, bringt das Fernglas auch einen gewissen Spielfaktor mit sich. So wird aus einem kleinen Naturentdecker plötzlich ein ganz großer Forscher.

Kann man was dabei lernen?

Neugierige Naturliebhaber kommen mit dem „Expedition Natur Fernglas“ ganz auf ihre Kosten. Zum einen befriedigt das Fernglas den Wissensdurst, zum anderen können Kinder so ihre Konzentration schulen. Denn beim Beobachten von Tieren ist viel Ruhe und Konzentration angesagt. Durch das richtige Handling des Fernglases lernen schon die Kleinsten, den Fokus richtig zu setzen.

Elternwertung: „Das Fernglas liegt mit seinen idealen Abmessungen und der griffsicheren Oberfläche ideal in den Kinderhänden. Neben der bunten und kindgerechten Optik erfüllt es seinen Zweck sehr gut und ist eine ganze Packung Kekse wert.“

Kinderwertung: (Philipp– 9 Jahre alt) „Es macht richtig Spaß, alles um mich herum größer sehen zu können. Ich mag die Tasche zum Mitnehmen meines Fernglases."

Produktbeschreibung des Herstellers: Hochwertiges Fernglas mit 8 x 21 mm Vergrößerung. Gummierte Oberfläche für den sicheren Griff. Mit Gürteltasche und Umhängekordel. Achtung! Mit dem Fernglas niemals ins direkte Sonnenlicht schauen!

Teilen